Marlis und Christian stellen sich vor

Wir starten mit eine heißen, kontroversen Diskussion über (nicht-)Schwimmtraining in die zweite Vorstellungsrunde:

Marlis liebt Brezeln und flucht beim Sport. Als überzeugte Radgegnerin, verfiel sie im letzten plötzlich Jahr dem Radsport. Warum nur? Was ist ihr größtes Ziel bei der ersten Challenge und warum wollen die drei Jungs sie zum Halbmarathon als Bodyguards begleiten? Wie passen chronische Schmerzen und Ungeduld zusammen, vor allem wenn man sportliche Ziele hat und immer wieder zurückgeworfen wird?

Der Franke in Wien: Christian kann quasi genauso lange Ski fahren wie laufen. Schuld daran sind seine Eltern. Fußball und Triathlon hat er auch schon durchspielt (Letzteres scheiterte am Schwimmen, klar!). Warum ist er kein Skisprung-Profi geworden und wie ist er stattdessen beim Laufen gelandet? Und was bringt einen dazu, 72km in 6 Stunden oder eine Woche lang jeden Tag 30-40km und über 3.000 Höhenmeter über die Alpen zu laufen? (Ist es das Zielbier?)

Dann muss Hartwig noch eine Herzensangelegenheit loswerden:

Er wünscht sich eine Rückmeldung auf seine Mail an den Gösselsdorfersee Triathlon – bitte meldet euch, damit er wieder schlafen kann!

Ach ja, und warum hat Hartwig eigentlich Angst, auf dem Jakobsweg seine innere Mitte zu finden

Mallorca 312

Zeitangaben

  1. Vorstellung Marlis ab Minute: 06:54
  2. Vorstellung Christian ab Minute: 26:31
  3. Erwähnung Gösselsdorf Rückmeldung Minute: 51:25

Ihr habt Feedback oder Fragen zur Folge? Oder möchtet uns aus anderen Gründen kontaktierten? Dann schreibt uns eine Mail an podcast@schweissundpommes.de

Ihr wollt noch mehr von uns? Dann könnt ihr uns hier finden und (ver-)folgen:

Instagram

Twitter

Facebook

Besucht unsere Homepage

Oder trainiert doch gleich mit uns mit: auf Strava oder joined den Schweiß & Pommes Groupride für Zwiftevents und niveaulose Unterhaltungen 😉

Den Link zum Gösseldorfsee Volkstriathlon, für Zuschauer und alle, die Blut geleckt haben: http://www.goesselsdorfersee.info/tria/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.